"Sorge gut für Deinen Körper, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen
                      Marc Aurel 
 
 
 
Montag 
 
Dienstag 
Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 13.09.-06.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Investition: 140 €

Bereits ausgebucht
Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 13.09.-06.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Investition: 140 €

Bereits ausgebucht
Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 14.09.-07.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Investition: 140 €

Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 14.09.-07.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Investition: 140 €

Bereits ausgebucht
 
Mittwoch 
Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 15.09.-08.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Investition: 140 €

Ganesh
Yoga-Reise durch Indien’s Götterwelt

Termine: 15.09.-08.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Investition: 140 €

Bereits ausgebucht
 
Donnerstag 
Pilates-Klasse
RÜ-PI

Termine: 16.09.-09.12.2021

12 Einheiten à 90 min

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Investition: 140 €

 
Festival of Color
Meine Kurse

Was solltest Du als Yoga-Einsteiger/in zu meinen Yoga-Klassen mitbringen?

Ein bisschen Neugier und viel Humor sowie die Bereitschaft, bewusster und tiefer zu atmen. Den Rest wirst Du Dir mit meiner Hilfe selbst beziehungsweise Dein Körper Dir beibringen. 

 

Aktuell biete ich drei feste Termine für Yoga-Klassen an. Diese werden von mir immer wieder neu gestaltet und beinhalten Einflüsse aus dem Hatha Yoga, Yin Yoga, Vinyassa Flow, Rücken Yoga und Hormon Yoga. Da die Verfassung meiner Teilnehmer immer anders ist, gehe ich sehr gezielt auf Ihre ganz aktuellen Bedürfnisse ein. 

 

Neben dem körperlichen Training beinhalten meine Kurse auch geistige Komponenten sowie Meditation und Entspannungstechniken. 

Zu Beginn der Stunde hast Du die Gelegenheit erst einmal in der Stunde anzukommen, im Hier und Jetzt. Großen Wert lege ich auf die Wahrnehmung Deines Körpers und Deines Atems. Je nach Schwerpunkt der Stunde vertiefen wir bestimmte Asanas (=Körperstellungen). 

Zum Ende der Stunde darfst Du an Dir die Veränderungen der Stunde nochmals ganz bewusst feststellen und mit einer Meditation im Liegen oder Sitzen abschließen. 

 

Generell bitte ich darum, bei akuten oder chronischen Erkrankungen oder anderen Problemen vor dem Üben von Yoga ärztlichen Rat einzuholen und mich unbedingt vor der Stunde über jegliche Einschränkungen zu informieren.